ASOCIACIÓN POR PATAS

Unsere Philosophie ist einfach: Wir möchten so gut es geht die Umstände verbessern, die die Tiere leiden lassen.

Dazu gehört auch, das Bewusstsein bei jungen Menschen zu sensibilisieren, die Rettung von Tieren aus prekären Situationen, die Aufmerksamkeit auf dringende Fälle zu lenken und anschliessend eine Adoption zu erreichen, die Kastration von Tieren, um unerwünschte Würfe zu vermeiden, Kontrolle der Katzenkolonien, und all diese Aufgaben, die wir in unserem Verein tagtäglich erledigen.

Unsere Grundsätze

Verantwortung

Adoptionen werden immer verantwortungsbewusst nach einem festgelegten Prozess gehandhabt.

Kastrationsverpflichtung

All unsere Tiere werden kastriert oder mit Kastrationsverpflichtung übergeben, wenn sie das entsprechende Alter oder die körperliche Verfassung noch nicht erreicht haben.

Sensibilisierung und Bewusstsein

Wir versuchen die Menschen zu sensibilisieren und Verantwortungsbewusstsein zu vermitteln für den Umgang mit ihren Tieren und deren Haltung.

Kontrolle der Kolonien

Im Stadtgebiet von Granada kontrollieren wir so weit wie möglich die Kolonien von Katzen.

 

Verwendung von wiederverwendbaren Materialien

 Wir verwenden so weit wie möglich wiederverwendbare und recycelfähige Materialien für unseren Verkauf und unsere Veranstaltungen. Wir versuchen, alles was uns an Spenden zur Verfügung gestellt wird, bestmöglich zu nutzen und zu verwerten. Wir stellen daraus auch Artikel für die Tiere und ihre menschlichen Freunde her.

Keine Opfer

 Keines unserer Tiere wird ausgesetzt oder getötet.

Laracats - Hope for Animals

Rietweg 5, CH-8506 Lanzenneunforn

© 2017 Laracats - Hope for Animals