Kater

Alle Katzen befinden sich noch
bei unseren Partnerorganisationen in Spanien.
Für die Beschreibung auf das Bild klicken!
Arturo (ca. 03/3017)

Hola, ich bin Arturo (männlich), geboren ca. März 2017 in Spanien. Ich hatte eine Familie und 21 Katzenfreunde. Als unser Besitzer starb hat uns die Familie alle in die Tötungsstation gebracht. Jarela hatte uns alle dort rausgeholt, allerdings waren wir total unterernährt. Ich bin ein ganz lieber Kater, bin aber anfangs ein wenig schüchtern. Mit anderen Katzen habe ich kein Problem. Jarela, Jardin de Rafaela

Barbazul (ca. 03/2019)

Handicap-Katze! Hola, ich bin Barbazul (männlich), geboren ca. März 2019 in Spanien. Jarela hatte mich in einem ganz schlimmen Zustand aus der Tötungsstation von Sevilla gerettet, völlig dehydriert, einem nekrotischen Schwanz und Abszessen an den Hinterbeinen. Zudem sehe ich auf einem Auge nichts mehr und habe noch so einige Narben. Ich bin ein unheimlich lieber Junge, der nichts mehr möchte, als verwöhnt und gestreichelt zu werden. Mit anderen Katzen habe ich kein Problem. Jarela

Boris (ca. 03/2019)

Hola ich bin Boris (männlich), geboren ca. März 2019 in Spanien. Mein Besitzer hat mich in einer Katzenkolonie ausgesetzt und ich wurde dann von einem Auto angefahren. Beim Tierarzt wurde eine Fraktur im Oberschenkelknochen festgestellt und man hat mich operiert. Momentan humple ich noch ein wenig, aber es wird alles gut verheilen. Ich bin ein sehr ruhiger Kater, anfangs etwas ängstlich, lasse mich dann aber schnell streicheln. Gatos Ancat

Califa (ca. 03/2019)

Hola ich bin Califa (männlich), geboren ca. März 2019 in Spanien. Mein Besitzer hat mich in der Nähe einer Katzenkolonie ausgesetzt. Gatos Ancat hat mich dann zu sich geholt. Ich bin ein sehr geselliger, lieber und anhänglicher Kater. Da ich aktiv bin und sehr gerne spiele, suche ich einen Freund, der ebenso verspielt ist. Gatos Ancat

Felipe (ca. 03/2018)

Hola, ich bin Felipe (männlich), geboren ca. März 2018 in Spanien. Jarela hat aus der Tötungsstation gerettet. Ich bin ein liebevoller, aber unabhängiger Junge, der Kinder liebt. Obwohl ich meinen Freiraum brauche, komme ich kuscheln, wenn ich will. Ich bin ein Vielfrass und liebe es zu spielen. Mit anderen Katzen habe ich kein Problem. Jarela, Jardin de Rafaela

Goliath (02/2012)

Meine Familie hat mich, als ich ein paar Monate alt war, einfach in einer Katzenkolonie ausgesetzt. Aber ich hatte dort grosse Probleme, die anderen Katzen akzeptierten mich nicht. Und endlich hatte Agus Erbarmen mit mir und nahm mich im letzten Sommer zu sich nach Hause. Ich bin ein ruhiger und liebevoller Kater. Mit anderen Katzen bin ich ein wenig mürrisch durch meine Erfahrungen. Ich toleriere sie und kann mit ihnen leben. Gatos Ancat

Martin (ca. 08/2015)

Hola, ich bin Martin (männlich), geboren ca. August 2015 in Spanien. Ich bin ein ganz lieber Kater, aber anfangs ein wenig scheu, daher suche ich eine Familie, die mir Zeit gibt. Mit anderen Katzen habe ich überhaupt kein Problem. SOS Calahonda

Nyx (ca. 2018)

Hola, ich bin Nyx (männlich), geboren ca. 2018 in Spanien. Ich wurde in der Tötungsstation von Badajoz abgegeben. Gatos Ancat hat mich dort rausgeholt und ich befinde mich nun in der "Katzenklappe" und wartet auf eine Familie. Ich bin ein ganz lieber, anhänglicher und sehr sozialer Kater. Jedoch benötige ich anfangs ein wenig Zeit, um Vertrauen aufzubauen. Mit anderen Katzen habe ich überhaupt kein Problem. Gatos Ancat

Oscar (ca. 07/2016)

Hola, ich bin Oscar (männlich), geboren ca. Juli 2016 in Spanien. Jarela hat mich aus der Tötungsstation von Motril freigekauft. Ich bin ein ganz lieber, anhänglicher und sozialer Junge. Manchmal auch ein richtiges Schlitzohr. Mit anderen Katzen und auch mit Hunden habe ich überhaupt kein Problem. Jarela, Jardin de Rafaela

Pol (01/2015)

Ich habe 6 Monate lang in einer Grube gelebt. 2 Mädchen versuchten mich immer wieder dort rauszuholen, was nicht ging. Damit nicht verhungern musste, fütterten sie mich täglich. Ich bin ein ruhiger und lieber Kater, habe aber immer noch sehr viel Angst vor Menschen. Ich lasse mich zwar berühren, aber meine Angst ist manchmal grösser. SOS Calahonda

Ryuk (ca. 03/2019)

Hola ich bin Ryuk (männlich), geboren ca. März 2019 in Spanien. Gatos Ancat hat mich aus der Tötungsstation gerettet. Ich hatte dort eine ganz schlimme Zeit, war sehr traurig, ängstlich, hatte mich immer versteckt und dann aufgehört zu fressen. Wenn mein Mensch dann aber mein Vertrauen gewonnen hat, bin ich ein ganz lieber, geselliger und anhänglicher Junge. Ich brauche eine Familie, die mir diese Zeit gibt. Mit anderen Katzen habe ich überhaupt kein Problem. Gatos Ancat

Zorro (fast blind, ca. 06/2019)

Hola, ich bin Zorro (männlich), geboren ca. Juni 2019 in Spanien. Ein Auto hatte mich angefahren und mich am Kopf getroffen. Die Folgen waren, dass ich einen grossen Teil meiner Sehkraft verloren habe, weil ich meine Pupillen nicht zusammenziehen und erweitern kann. Mein Schwanz war auch gebrochen. Ich bin ein ganz ruhiger, liebevoller und sehr anhänglicher Kater, der nur die ganze Zeit kuscheln möchte. Mit anderen Katzen verstehe ich mich sehr gut. Gatos Ancat

Laracats - Hope for Animals

Rietweg 5, CH-8506 Lanzenneunforn

© 2017 Laracats - Hope for Animals