Notfälle

Muss Bicho wirklich im Tierheim sterben??

Bicho wartet seit mehr als 4 Jahren auf eine Chance!

Hola, ich bin Bicho (männlich), geboren ca. März 2013 in Spanien.

Jarela hat meine Mutter, mein Bruder und mich aus einem Animal Hoarder Haushalt gerettet. Meine Mutter und mein Bruder haben schon lange ein Zuhause gefunden, nur ich warte bereits schon SEIT ÜBER 4 JAHREN bei Jarela im Tierheim auf eine eigene Familie.

Dabei bin ich so ein lieber, anhänglicher und lustiger Junge. Mit anderen Katzen habe ich überhaupt kein Problem, auch nicht mit Hunden.

Ich reise geimpft gegen Tollwut, Katzenschnupfen, Caliciviren, Katzenseuche, gechipt, kastriert, parasitenfrei und entwurmt ins neue Zuhause. Ich wurde negativ auf FIV/FeLV getestet.

Die Schutzgebühr beträgt CHF 330 inklusive Transport an die Grenze Basel.

Ich werde in Wohnungshaltung vermittelt und nur zu einer anderen Katze, die ungefähr gleich alt ist. Ein absolut ausbruchsicherer Balkon zum Sonnen muss vorhanden sein.

Wenn du mir ein Zuhause geben möchtest, dann füll doch das Adoptionsformular aus.

http://www.dw-formmailer.de/forms.php?f=7586_101503

Laracats - Hope for Animals

Rietweg 5, CH-8506 Lanzenneunforn

© 2017 Laracats - Hope for Animals