Laracats - Hope for Animals

vermittlung von Wohnungskatzen

!!INFO ZUR ADOPTION WÄHREND DES LOCKDOWNS!!

Viele Leute möchten während des Lockdowns einer Katze aus dem Ausland ein Zuhause schenken.

In Spanien suchen Tausende von Katzen nach einem neuen Zuhause. Allein unsere Partnerorganisationen Jarela, Jardin de Rafaela in Motril und Gatos Ancat in Badajoz haben zusammen über 500 Katzen, die sehnsüchtig auf eine eigene Familie warten.

Den Auslandtierschutz trifft die Corona Pandemie hart. Ohne Vermittlungen sterben viele Tiere in den Tötungsstationen.

Transporte können momentan nur mit Mühe aufrechterhalten werden, aber es scheitert daran, dass wir nur mit Quarantänebedingungen an den Abholort an der Grenze zu Deutschland reisen können. Dies heisst, wir können dort die Tiere momentan nicht entgegennehmen.

Somit bleibt nichts anderes übrig, als zu warten, bis die Bestimmungen wieder gelockert werden.

Wir sind uns jedoch sicher, dass jemand, der gerne eine Katze aus dem Ausland adoptieren möchte, auch warten kann, bis es wieder soweit ist, dass die Tiere ohne Mühe an der Grenze abgeholt werden können.

Etwas Gutes hat es ja auch, so wird auch verhindert, dass man sich während des Lockdowns eine Katze anschafft und die nachher wieder weg muss, weil es dann doch zu zeitaufwendig ist.

Wenn Sie gerne eine Katze adoptieren möchten und auch bereit sind, noch etwas zu warten, dann reservieren wir die Samtpfote natürlich gerne für Sie und führen auch schon die Vorkontrolle durch, damit nach der Lockerung alles sofort in die Wege geleitet werden kann.

Wir würden uns freuen, wenn Sie einer unserer Katzen ein Chance auf ein neues Zuhause geben.

Team Laracats - Hope for Animals / Jarela, Jardin de Rafaela / Gatos Ancat

Laracats - Hope for Animals

Rietweg 5, CH-8506 Lanzenneunforn

© 2017 Laracats - Hope for Animals